Interviews und Podiumsdiskussionen moderieren

Weiterbildungsinstitut:

Moderatorenschule Baden Württemberg

Termin:

29.04.-30.04.2020

Ort:

Karlsruhe

Veranstaltungsadresse:

Moderatorenschule Baden-Württemberg – Nicole Krieger, Morgenstraße 36, 76137 Karlsruhe

Inhalt:

Interviews und Podiumsdiskussionen zu führen, ist die schwierigste Disziplin innerhalb der Veranstaltungsmoderation. In diesem Praxisseminar lernen Sie das Handwerk, um erfolgreich Interviews und Podiumsdiskussionen vor Publikum zu führen. Dazu greifen wir auf die Grund- lagen der Gastgeber-Methode zurück.

Nur wer sich auf der Bühne wohl und sicher fühlt, kann aktiv führen. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Gespräche vorbereiten und spannend führen. Fragetechnik: die richtigen Fragen stellen, um Neues und Interessantes zu erfahren. Gesprächsführung: aufs Ziel hinfragen und trotzdem zuhören. Dramaturgie: unterbrechen von Vielrednern und aktivieren von Wortkargen.

Außerdem bekommen Sie viele praktische Tipps zum Umgang mit Gästen und schwierigen Situationen: Was tun, wenn keiner etwas fragt? Wie einen Störer im Publikum unterbrechen? Wie schaffen Sie es, die Führung des Gesprächs und die Diskutanten beim Thema zu halten?

Inhalte:

  • Die Gastgeber-Methode für Gespräche
  • Vorbereitung und Konzeption von Interviews und Podiumsdiskussionen
  • Anmoderation von Diskussionsgästen
  • Spannende Interviews, Podiumsdiskussionen und Talkrunden führen
  • Fragetechnik und Gesprächsführung
  • Aktiv zuhören und elegant unterbrechen
  • Fragerunden mit dem Publikum
  • Praktische Moderationsübungen mit Video-Analyse


Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

FAQ

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr