Der Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) hat in Zusammenarbeit mit der Professur für Empirische Sozialforschung der Universität Mannheim eine neue Vermessung des Berufs Journalist/in durchgeführt. Hierzu wurde zwischen dem 7. Oktober und 4. November 2016 eine Onlinebefragung durchgeführt, an der fast 4.500 Journalistinnen und Journalisten teilgenommen haben. Die wichtigsten Ergebnisse der Erhebung im Überblick: Bei Printmedien arbeiten…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) hat am heutigen Montag die Studie „Außerwissenschaftliche Kommunikation von Forschung“ veröffentlicht. Die Untersuchung basiert auf Daten, die vom DFJV in Kooperation mit dem Zentrum für empirische Sozialforschung (ZeS) der Humboldt-Universität zu Berlin erhoben wurden. An der im Rahmen der Studie durchgeführten Onlineerhebung unter Angehörigen des Wissenschaftssystems in Deutschland nahmen insgesamt über…

Weiterlesen

Pressemitteilung vom 26. Mai 2014 Aktuelle Studie: Themenblogger wollen Trends aufzeigen und erklären statt kritisieren Universität Hohenheim untersucht das Selbstverständnis von Themenbloggern und ihr Verhältnis zum Journalismus Sie sind gut ausgebildet, schreiben vorzugsweise über Kultur oder Technik und Internet und haben den Anspruch, komplexe Themen verständlich aufzubereiten. In einer aktuellen Studie im Auftrag des Deutschen…

Weiterlesen