Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 26 geht es um den sogenannten „Ambush Journalism“, auf Deutsch „Hinterhaltjournalismus“. Darunter versteht man eine Methode der Berichterstattung, die öffentliche Personen unerwartet mit Fragen konfrontiert und sich diese Überraschungsmomente zunutze macht. Ziel ist es, an Informationen und…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 25 geht es um den sogenannten „Structured Journalism“. Unter dem Oberbegriff „Structured Journalism“, Strukturierter Journalismus, wird eine Reihe von Anwendungen zusammengefasst, die eine Strukturierung und Beschreibung journalistisch gewonnener Informationen und Daten mithilfe von Metadaten vereinheitlichen sollen und…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 24 geht es um den sogenannten „Tabloid Journalism“ – also Boulevardjournalismus. Der Begriff Boulevardjournalismus, auch Sensationsjournalismus oder populärer Journalismus genannt, leitet sich vom Vertrieb der ersten Boulevardmedien auf den großstädtischen Einkaufs- und Flaniermeilen des 19. Jahrhunderts ab.…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 23 geht es um den sogenannten „Public Journalism“. Darunter versteht man eine bürgerorientierte politische Berichterstattung. Public Journalism nimmt – seinem Selbstverständnis nach – fair an den gesellschaftlichen Diskursen in der demokratischen Gemeinschaft teil. Er fördert demokratische Lösungen…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 22 geht es um den sogenannten „Gotcha Journalism“. Hinter Gotcha Journalism versteckt sich eine sehr offensive Art von Journalismus. Journalisten verwenden bei diesem Genre – zum Teil durchaus fragwürdige – Methoden, um eine Sache, meist aber eine…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 21 geht es um den sogenannten „Mobile Journalism“. Darunter versteht man die Nutzung von mobilen Endgeräten – vor allem Smartphones – für die journalistische Arbeit. Mobiler Journalismus ist ein noch relativ junges Genre, das mit der rasanten…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 19 geht es um den sogenannten „Watchdog Journalism“. Die klassische Funktion des Watchdog Journalism lässt sich demokratietheoretisch vor allem in der Förderung der Transparenz politischer Entscheidungen sehen. Die Wächterfunktion der Medien erstreckt sich dabei nicht nur auf…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 18 geht es um den sogenannten „Commemorative Journalism“. Jedes Jahr gibt es eine Vielzahl an gesellschaftlich und politisch relevanten Jubiläen, wozu in den Medien geschichtsjournalistische Beiträge erscheinen, die sich dieser historischen Themen und Ereignisse annehmen. Diese Beiträge…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 17 geht es um den sogenannten „Citizen Journalism“. Citizen Journalism oder Bürgerjournalismus ist ein Genre, das sich am trennschärfsten über einen sehr weiten Begriff von den handelnden Akteuren – den Bürgern – erschließt. Kennzeichen des Bürgerjournalismus ist,…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 16 geht es um den sogenannten „Checkbook Journalism“. Checkbook Journalism, Scheckbuchjournalismus, ist ein journalistisches Genre, bei dem Informanten für bestimme, meist brisante, Informationen bezahlt werden. Der Checkbook Journalism ist innerhalb der Medienbranche äußerst umstritten – unter anderem…

Weiterlesen