Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 36, dem letzten Teil der Serie, geht es um den sogenannten „Participatory Journalism“. Unter partizipativem Journalismus wird die Beteiligung der Mediennutzer, also journalistischer Laien, an Inhalten professioneller Massenmedien verstanden. Zum partizipativen Journalismus gehören traditionelle Formate wie etwa…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 35 geht es um den sogenannten „Peace Journalism“. Friedensjournalismus wendet etablierte Qualitätsstandards wie Ausgewogenheit, Sorgfalt und Wahrhaftigkeit an, um über Krisen, Konflikte und Kriege zu berichten. Er ist darüber hinaus gekennzeichnet durch eine besondere Sensibilität gegenüber der…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 34 geht es um den sogenannten „Gonzo Journalism“. Charakteristisch für Gonzo-Journalismus ist die radikale Subjektivität, mit der die Vertreter dieses Genres zu Werke schreiten. Sie liefern damit einen Gegenentwurf zum Objektivitätsideal des konventionellen Nachrichtenjournalismus. Nicht selten werden…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 33 geht es um den sogenannten „Algorithmic Journalism“. Algorithmischer Journalismus kann als semi-automatisierter Prozess der Textgenerierung verstanden werden. Zentral dabei ist die Selektion elektronischer Daten, eine Gewichtung und Relevanzzuweisung verschiedener Daten-Eigenschaften in eine semantische Struktur und die…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 32 geht es um den sogenannten „Narrative Journalism“. Narrativer Journalismus ist Journalismus, der Geschichten erzählt. Das Spezifische seiner methodischen Herangehensweise an die journalistische Arbeit ist eine erzählende Vermittlung von Inhalten an das Publikum. Im narrativen Journalism erfolgt…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 31 geht es um den sogenannten „Wiki Journalism“. Die grundlegende Idee des Wiki-Journalismus ist, durch eine bestimmte Plattform kollaboratives Arbeiten an einem journalistischem Text zu ermöglichen. So sollen sich möglichst viele Nutzer an der Nachrichtenproduktion beteiligen können.…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 30 geht es um den sogenannten „Churnalism“. Der Begriff kritisiert eine spezifische Variante des Journalismus. Das ähnlich wie die erste Silbe der Berufsbezeichnung klingende Wort „churn“ (umrühren, aufschäumen) bedeutet in der Phrase „churn out“ gedankenlose Fließbandproduktion. Churnalism…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 29 geht es um ein klassisches Genre – den „Investigative Journalism“. Der investigative Journalismus greift meistens gesellschaftlich relevante Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf. Ziel ist es, durch hartnäckige und gründliche Recherche Missstände, Skandale und Affären…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 28 geht es um den sogenannten „New Journalism“, eine Subkategorie des Literacy Journalism. Der New Journalism wurde im Nordamerika der 1960er- und 1970er-Jahre durch Autoren wie Tom Wolfe, Truman Capote oder Norman Mailer geprägt. Typisch für das…

Weiterlesen

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 27 geht es um den sogenannten „Literary Journalism“. Beim Literarischen Journalismus werden gezielt literarische Techniken für die Umsetzung journalistischer Ziele eingesetzt. Journalisten werden dabei in gewisser Weise zu „Tagesschriftstellern“: Sie lösen sich von stark standardisierten Darstellungsformen wie…

Weiterlesen