ISCO-08 Unit Group 2642

Von der Internationalen Arbeitsorganisation der UNO gibt es ein weltweit gültiges Berufsverständnis von Journalismus.

Gemäß der "International Standard Classification of Occupations (ISCO-08)" bilden Journalisten die Unit Group 2642. ISCO-08 ist die internationale Berufsklassifikation der Internationalen Arbeitsorganisation(ILO), welche eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen ist und aus 187 Mitgliedern besteht. Nach ISCO-08 lassen sich Journalisten wie folgt beschreiben (eigene Übersetzung):

Journalisten recherchieren, ermitteln, interpretieren und kommunizieren Nachrichten sowie öffentliche Angelegenheiten mittels Zeitungen, Fernsehen, Radio und anderen Medien.

Die Aufgaben umfassen:

  • die Sammlung lokaler, nationaler und internationaler Nachrichten mittels Interviews, Ermittlung und Beobachtung, den Besuch öffentlicher Veranstaltungen, die Suche und Prüfung schriftlicher Dokumente, den Besuch von Film- und Theateraufführungen;
  • das Sammeln, Berichten und Kommentieren von aktuellen Nachrichten im Hinblick auf deren Publikation in Zeitungen und Magazinen, oder im Hinblick auf deren Übertragung durch Radio, Fernsehen, Internet oder andere Medien;
  • den Erhalt, die Analyse sowie Verifikation von Nachrichten und anderer Mittel zur Überprüfung der Sorgfalt;
  • Interviews mit Politikern und anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auf Pressekonferenzen und zu anderen Anlässen, einschließlich individueller Interviews, die für das Radio, Fernsehen oder Internetmedien aufgenommen wurden;
  • Recherche und Berichterstattung über die Entwicklungen in speziellen Bereichen wie Medizin, Wissenschaft und Technologie;
  • das Schreiben von Leitartikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, um öffentliches Interesse zu wecken sowie die Ansichten eines Verlages oder Rundfunksenders darzustellen;
  • das Schreiben von Literatur-, Musik- und anderer Kunstkritiken für Zeitungen, Fernsehen, Radio und andere Medien, welches auf Wissen, Beurteilungsgabe und Erfahrung beruht;
  • die Auswahl von Material für die Publikation, Überprüfung stilistischer Elemente, Grammatik, Genauigkeit und Rechtmäßigkeit des Inhaltes sowie die Vorbereitung auf notwendige Korrekturen;
  • die Absprache mit den Mitarbeitern der Produktion im Hinblick auf die Überprüfung der finalen Fassung der Publikation, bevor sie in den Druck geht;
  • die Auswahl, Zusammenstellung und Vorbereitung von Material für die Öffentlichkeitsarbeit über Firmen oder andere Organisationen für die Veröffentlichung durch Presse, Radio, Fernsehen oder andere Medien.

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr