Über Geld spricht man doch! Zur Geschichte des Wirtschaftsjournalismus, Teil 2

22.01.2018

Wirtschaftsthemen in der Berichterstattung haben eine lange Tradition und sind aus der heutigen Presse nicht mehr wegzudenken. In Teil zwei der "Fachjournalist"-Miniserie zur Geschichte des Wirtschaftsjournalismus nimmt die Autorin Anna Fabienne Makhoul den Handels- und Wirtschaftsjournalismus vom 17. bis zum 21. Jahrhundert näher unter die Lupe.

Ihr Fazit: "Während es um die Mitte des vergangenen Jahrtausends noch darum ging, Inhalte zu sondieren und die Druckkunst als große Chance für die Presse und damit die Vermittlung von Wirtschaftsnachrichten zu erkennen, haben sich die Modalitäten der massenmedialen Verbreitung von Wirtschaftsnachrichten durch die technischen Errungenschaften der vergangenen 250 Jahre bis heute maßgeblich gewandelt."

Zum aktuellen "Fachjournalist"-Beitrag gelangen Sie hier.
 

Neuer Fachjournalist-Beitrag.


Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

DFJV Deutscher
Fachjournalisten-Verband AG
Karmeliterweg 84
13465 Berlin

News-Abo per RSS-Feed

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr