Rechtssicherheit in den sozialen Medien – worauf Journalisten achten sollten

11.04.2019

Vorsicht in Sachen Rechtssicherheit ist in den sozialen Medien geboten. So kann es bei Verstößen zu kostspieligen Abmahnungen kommen. Gerade dann, wenn das Urheberrecht und Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Was es alles im Social Web zu beachten gilt, erläutert der Rechtsanwalt Christian Solmecke im Onlinemagazin "Fachjournalist".

In seinem Beitrag geht er unter anderem den Fragen nach, wie mit Bildern von Personen umzugehen ist und welche Angaben ein Impressum in den sozialen Medien enthalten muss.

Zum aktuellen Fachjournalist-Beitrag gelangen Sie hier.

Neuer Fachjournalist-Beitrag.


Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

DFJV Deutscher
Fachjournalisten-Verband AG
Karmeliterweg 84
13465 Berlin

FAQ

News-Abo per RSS-Feed

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr