Künstliche Intelligenz: "Eine unglaubliche Zeitersparnis für Journalisten"

20.06.2018

Künstliche Intelligenz, kurz KI, wird immer wichtiger. Was bedeutet das für den Journalismus? Im Interview mit dem Onlinemagazin "Fachjournalist" erläutert der Unternehmenssprecher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), Reinhard Karger, die Potenziale und Grenzen der Technologie.

Dabei geht der KI-Experte Karger insbesondere darauf ein, wo automatisierter Journalismus heute schon zum Einsatz kommt und wie der Journalisten künftig von Künstlicher Intelligenz profitieren könnte.

Zum Interview mit Reinhold Karger gelangen Sie hier.

Interview mit DFKI-Sprecher Reinhard Karger.


Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

DFJV Deutscher
Fachjournalisten-Verband AG
Karmeliterweg 84
13465 Berlin

News-Abo per RSS-Feed

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr