Wunderwerk Sprache: Faszinierende Antworten auf große Fragen

Das Buch: Eine bildungsbezogene Veröffentlichung über Merkmale und Aspekte unserer Sprache. Sprache ist die Grundlage menschlicher Kommunikation – und auch Basis und Voraussetzung journalistischer Arbeit. Daher ist sprachliches Wissen und Bewusstsein auch ein journalistisches Thema.

Der Autor: Hans Jürgen Heringer ist gemäß Verlagsangaben emeritierter Professor für Germanistische Linguistik und Deutsch als Fremdsprache. Der Konrad-Duden-Preisträger lehrte unter anderem in Tübingen, Augsburg, Kopenhagen, Graz und Paris.

Verlagspräsentation mit Leseprobe

Die Themen (Ausgriff):

  • Was ist Sprache?
  • Welche Zeichen deuten wir?
  • Bestimmt die Sprache unser Weltbild?
  • Wie sähe eine gute Rechtschreibung aus?
  • Ironie – Wozu denn?
  • Wie gefährlich ist Höflichkeit?
  • Was ist Stil?
  • Was ist Kommunikation?
  • Verstehen – Wie geht das?
  • Was wird gesagt und was zeigt sich?
  • Was leitet unsere Kommunikation?

Das Resümee:

  • Der Band versammelt zahlreiche gedrängte Sprachbetrachtungen zu ausgewählten Aspekten des komplexen Phänomens Sprache.
  • Manche Beiträge ordnen die Sprache ein (z. B. „Was ist Sprache“), andere greifen sprachliche Feinheiten auf (z. B. „Warum ändern sich Sprachen?“), einige gehen Einsatz und Wirkung der Sprache nach (z. B. „Was wird gesagt und was zeigt sich?“).
  • Der Autor geht den Geheimnissen unserer Sprache anschaulich und unterhaltsam nach, vermittelt tiefere Erkenntnisse, regt zum Nachdenken an, bietet praktischen Nutzen, erörtert die „kommunikative Hygiene“.
  • Der Band ist lesefreundlich gestaltet und gut zu lesen, allerdings auch mit einem Anspruch an Thema und Leserschaft.
  • Insgesamt ein Angebot an alle mit einer engen Beziehung zur Sprache.