Realitätsschock: Zehn Lehren aus der Gegenwart

Das Buch: Das Buch enthält Debatten-Beiträge zu ausgewählten Themen und Aufgaben unserer Zeit.

Der Autor: Sascha Lobo ist Publizist in Berlin, Autor zahlreicher Bücher, Blogger und Podcaster, häufiger Gast in Fernsehsendungen und schreibt eine viel gelesene Kolumne bei SPIEGEL ONLINE.

Verlagspräsentation mit Leseprobe

Die Themen:

  • Klima
  • Migration
  • Integration
  • Rechtsruck
  • China
  • Künstliche Intelligenz
  • Gesundheit
  • Soziale Medien
  • Wirtschaft
  • Zukunft

Das Resümee:

  • Realitätsschock im Sinne dieser Veröffentlichung bedeutet: „Plötzlich müssen wir erkennen, dass die Welt anders ist als gedacht oder erhofft.“
  • Lobo untersucht, beschreibt und charakterisiert wesentliche Entwicklungen und Veränderungen der Gegenwart, ordnet sie ein, versucht, die Themen durchschaubar und verständlich zu machen.
  • Diskutierte Themen sind u. a.: Entwicklungen wie Klimakollaps oder Plastikpanik, Aspekte der Massenwanderungen, Missverständnisse der Integration, Auswirkungen der Künstlichen Intelligenz und der Plattformen auf unsere Arbeit oder die dunklen Aspekte der sozialen Medien.
  • Die Ausführungen beruhen auf Recherchen und einer erkennbar intensiven thematischen Auseinandersetzung, ergänzt und verstärkt durch persönliche Einschätzungen und Wertungen.
  • Lobo bedient sich einer klaren und verständlichen Ausdrucksweise und einer klar strukturierten Herangehensweise – und eröffnet damit einen Zugang zu diesen komplexen Themen. Die Textgestaltung ist lesefreundlich, didaktische Hilfen, etwa Abbildungen oder Infokästen etc., kommen wenig zum Einsatz.
  • Insgesamt eine engagierte und meinungsstarke Veröffentlichung, die dazu beitragen kann, in einigen schwierigen Themen unserer Zeit besser informiert zu sein, Neues zu entdecken und mitreden zu können.